Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einkaufsführer für Seniorinnen und Senioren

Einkaufsführer für Seniorinnen und Senioren

Seniorinnen und Senioren, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr aktiv am Einkaufsleben teilnehmen können, soll in Zukunft die Möglichkeit geboten werden ein Einkaufserlebnis in anderer Art und Weise zu erleben. Aus diesem Grunde bieten Jülicher Schuh- und Bekleidungsgeschäfte sowie Bäcker, Apotheker und Optiker ihre Dienste an. Ziel ist es, dass nicht mehr so mobile Senioren Waren von den teilnehmenden Jülicher Unternehmen bequem nach Hause geliefert bekommen und Dienstleistungen in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden. Das Einkaufsflair bleibt den Seniorinnen und Senioren so erhalten.

Bürgermeister Fuchs ruft auf diesem Wege um Mitwirkung und Hilfe in der Jülicher Geschäftswelt auf: "Der Einkaufsführer ist erweiterungsfähig und lädt weitere Geschäfte ein ihre Dienstleistung für Jülicherinnen und Jülicher anzubieten. Mit dem Produktangebot und Beratung vor Ort bieten Sie sehr viel mehr "Ware": Ein persönliches Wort, Kommunikation vis à vis, fernab der digitalen Leitung - unbezahlbare Nähe zum Menschen".

Welche Unternehmen bereits heute Dienstleistungen und Waren auf diesem Wege anbieten, erfahren Interessierte auf der Website "Jülich hilft" die detaillierten Informationen.

Gerne steht Ihnen auch Frau Toni-Cober, Tel. 63-268 für weitere Fragen zur Verfügung.

Ort
Veröffentlicht
20. April 2018, 06:35
Autor