Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Einbruch in Wohnhaus

(ots) - Am frühen Mittwochabend musste eine 83-Jährige mit Schrecken feststellen, dass bislang unbekannte Täter in ihr Wohnhaus in der Heinrich-Röttgen-Straße eingedrungen waren.

Die Dame kehrte gegen 18:15 Uhr heim, als sie die Beschädigungen feststellte. Durch die hinzugerufene Polizei wurde das Haus begangen. Von den Tätern fehlte da aber schon jede Spur. Augenscheinlich hatten sie sich über den rückwärtigen Bereich gewaltsam Zugang zu dem Objekt verschafft und danach sämtliche Räume durchwühlt. Was sie dabei im Einzelnen entwendeten, konnte bislang nicht abschließend festgehalten werden.

Durch die Kriminalpolizei wurden die vorhandenen Spuren gesichert. Sie unterliegen aktuell der Auswertung. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge werden unter der Notrufnummer 110 entgegen genommen.

Ort
Veröffentlicht
30. Oktober 2014, 11:42