Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Einbrecher auf frischer Tat

(ots) -

Als der Bewohner eines Einfamilienhauses am Dienstagabend nach Hause kam, traf er auf einen Einbrecher und schlug ihn in die Flucht.

Gegen 19:20 Uhr betrat der Anwohner der Steinstraßer Allee in Lich-Steinstraß sein Wohnhaus durch die Vordertür. Kurz zuvor muss sich ein Unbekannter durch die rückseitig gelegene Terrassentür ebenfalls Zutritt verschafft haben, denn plötzlich standen sich die beiden Personen gegenüber. Der Täter setzte umgehend zur Flucht an, lief in den Garten und rannte in unbekannte Richtung davon. Zum Diebstahl von Wertsachen kam es nicht.

Der männliche Flüchtige ist ungefähr 190 cm groß. Er war bekleidet mit einer Jeans, einem grauen Mantel und einem grauen Schal, mit dem er sein Gesicht verdeckt hatte.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei jederzeit unter der Notrufnummer 110 entgegen. Jeder Hinweis zählt!

Ort
Veröffentlicht
16. Dezember 2015, 12:15