Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kradfahrer schwer verletzt - 4200 Euro Sachschaden.

(ots) - Ein 54-jähriger Jüchener befuhr am

Sonntag Abend (18.07.), gegen 19.30 Uhr, mit seinem Pkw VW die

Wickrather Straße aus Richtung Hochneukirch in Fahrtrichtung

Mönchengladbach- Wickrathberg.

Hinter ihm befand sich ein 49-jähriger Kradfahrer, der mit seinem BMW

Motorrad in gleicher Richtung unterwegs war.

In Höhe eines Wirtschaftsweges leitete der Kradfahrer ein

Überholmanöver ein.

In diesem Moment beabsichtigte der PKW Fahrer nach links auf diesen

Weg abzubiegen.

Dadurch kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen dem PKW und dem

Krad, in deren Verlauf das Motorrad über den Gegenfahrstreifen in den

angrenzenden Grünstreifen fuhr.

Dort kollidierte er mit einem Kilometerstein, überschlug sich

mehrfach und blieb im angrenzenden Feld liegen. Nach notärztlicher

Erstversorgung wurde der 49-jährige BMW Fahrer schwer verletzt mit

einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa

4200 Euro.

Auslaufende Betriebsstoffe wurden von der Feuerwehr entsorgt.

Ort
Veröffentlicht
19. Juli 2010, 12:15
Autor
Rautenberg Media Redaktion