Sag uns, was los ist:

Mit E-Bike gestürzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Schwere Kopfverletzungen erlitt ein Radfahrer gestern Nachmittag in Sonneberg. Der Mann befuhr mit seinem E-Bike gegen 15.15 Uhr die Steinacher Straße von Hüttengrund in Richtung Stadtzentrum. Auf dem Bahnübergang am Ortseingang geriet er offenbar auf den Gleisen ins Rutschen, verlor die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte zu Boden. Dabei prallte er mit dem Kopf auf den Asphalt, zog sich schwere Verletzungen zu und war nicht mehr ansprechbar. Zeugen leisteten Erste Hilfe und kümmerten sich um den 52-Jährigen, bevor dieser per Rettungswagen in ein Klinikum kam. Die Sonneberger Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache und sucht weitere Zeugen. Informationen nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 03675/8750 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
12. November 2018, 06:39
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!