Veröffentlicht
17. Dezember 2019, 14:53
Polizei Jena
Abonnenten: 0

Zigarettenraub am Bahnhof Göschwitz - Gesucht wird ein Zeuge

(ots) Am Montag, den 25.November gegen 22.20 Uhr wurde ein Mann in Jena-Göschwitz im Bereich des Bahnhofes (Gleis 4) durch einen unbekannten Mann verbal bedroht und dadurch genötigt, eine Schachtel Zigaretten an den Täter heraus zu geben.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 20 - 30 Jahre alt
  • ca. 1,80 m groß und sehr dünn
  • vermutlich sehr kurze Haare oder Glatze
  • bekleidet mit einem dunklen Jogginganzug und einem dunklen Basecap

Der Täter stieg später in einen Zug nach Gera und fuhr weg.

Beobachtet hatte diese Sache ein Zeuge, der sich auf dem gleichen Bahngleis vor dem Fahrkartenautomaten aufhielt. Dieser Zeuge wird wie folgt beschrieben:

  • Ende 20
  • ca. 1,75 m groß
  • trug einen Bart und hatte braune Haare
  • trug eine Brille
  • bekleidet mit einer Winterjacke und einer Mütze
  • der Mann hatte ein Fahrrad dabei

Dieser Zeuge stieg ebenfalls in den Zug nach Gera ein. Er wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Jena zu melden. Tel. 03641-810

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4472049 OTS: Landespolizeiinspektion Jena

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
17. Dezember 2019, 14:53
Polizei Jena
Abonnenten: 0