Veröffentlicht
18. März 2020, 13:08
Polizei Jena
Abonnenten: 0

Kontaktbereichsbeamte vorerst ohne Sprechzeiten

(ots) Infolge geänderter Arbeitsabläufe bei der Polizei durch die Corona-Pandemie werden die Sprechzeiten der Kontaktbereichsbeamten (KoBBs) nicht mehr durchgeführt. Dies betrifft alle KoBBs in den Landkreisen Weimarer Land und Saale-Holzland, sowie den Städten Jena und Weimar. Die KoBBs werden bis auf Weiteres in den Dienststellen im regulären Streifendienst eingesetzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Jena Pressestelle Telefon: 03641 811503 E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4551249 OTS: Landespolizeiinspektion Jena

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
18. März 2020, 13:08
Polizei Jena
Abonnenten: 0