Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nahe - PKW und Koniferenhecke in Brand; ein Übergreifen auf das Gebäude konnte gerade noch verhindert werden

(ots) - Heute Nacht, gegen 01.25 Uhr, fuhr eine 33 Jahre alte Frau aus Wahlstedt an dem Brandort, in der Segeberger Straße, vorbei, um Zeitungen auszutragen. Dabei bemerkte sie aufsteigenden Rauch und stellte ein Feuer fest. Ein PKW und eine Hecke haben gebrannt. Sie informiert daraufhin sofort die Polizei. Als die Beamten vor Ort ankamen, war die Feuerwehr bereits dabei, den Brand zu löschen. Es brannte ein PKW BMW auf dem Parkplatz vor dem dortigen Mehrfamilienhaus. Außerdem brannte eine sich daneben befindliche Koniferenhecke über eine Länge von ca. 24 Metern. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden zudem die Außenjalousien des Nachbarhauses in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr konnte aber ein Übergehen der Flammen auf das Nachbargebäude noch rechtzeitig verhindern. Das Fahrzeug brannte fast komplett aus.

Die Brandursache ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Bad Segeberg unter 04551-884-0.

Ort
Veröffentlicht
28. September 2011, 09:31
Autor
Rautenberg Media Redaktion