Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nachtrag zu "Versuchtes Tötungsdelikt in Krempe" vom 11.04.2010

(ots) - Der im Zusammenhang mit dem versuchten

Tötungsdelikt von der Polizei am Sonntag festgenommene 47 jährige und

sein 17 jähriger Sohn sind wieder auf freiem Fuß.

Aufgrund der bisher bekannten Gesamtumstände wurde nach

rechtlicher Beurteilung durch die Staatsanwaltschaft Itzehoe kein

Antrag auf Erlass eines Haftbefehls gestellt.

Ein Opfer ist mittlerweile außer Lebensgefahr.

Ort
Veröffentlicht
12. April 2010, 09:21