Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

190723.2 Itzehoe: Untauglicher Fluchtversuch

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Nachdem der Fahrer eines Motorrollers sich am Montagabend in Itzehoe der Kontrolle einer Streife entzogen hatte, griffen zivile Beamte den Flüchtigen wenig später doch noch auf. Er stand unter Drogeneinfluss.

Um 18.45 Uhr fiel einer Streife ein Motorrollerfahrer an der Kreuzung Langer Peter / Sandberg auf, der offensichtlich die Flucht antrat, als er die Ordnungshüter entdeckte. Die Einsatzkräfte entschieden sich, das davonfahrende Zweirad zu überprüfen und schalteten Blaulicht und ein optisches Stopp-Signal ein. Dies und die zusätzliche direkte Ansprache veranlasste den Flüchtenden nicht zum Anhalten - letztlich verschwand er durch den Klosterforst in Richtung des Waldes am Planschbecken. Eine intensive Suche nach dem Verschwundenen verlief zunächst negativ. Zivilkräfte entdeckten den Fahrzeugführer gegen 19.15 Uhr dann schließlich am Elbeblick. Wie sich herausstellte, stand der 17-Jährige unter Drogeneinfluss, so dass er eine Blutprobenentnahme über sich ergehen lassen musste. Den Roller hatte der Jugendliche entdrosselt, was ihm neben der Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Führens eines Fahrzeugs unter Drogeneinfluss eine Strafanzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis einbringt.

Merle Neufeld

Ort
Veröffentlicht
23. Juli 2019, 07:25
Autor
whatsapp shareWhatsApp