Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Volkshochschule Gelderland

Weltreisen durch Wohnzimmer mit der VHS - jetzt TAIWAN

GELDERLAND. Die nächste "Weltreise durch Wohnzimmer" - angeboten von der Volkshochschule Gelderland - führt nach "Taiwan". Viele Niederrheiner in unserer Region haben ihre Wurzeln in anderen Kulturen. Es gibt immer mehr Einheimische, die sich für die kulturellen Besonderheiten ihrer Mitmenschen interessieren. Die "Weltreisen durch Wohnzimmer" bieten eine Möglichkeit etwas mehr über die kulturelle Vielfalt in der Nachbarschaft zu erfahren. Menschen, die nicht in Deutschland geboren sind, öffnen für zwei Stunden ihr Wohnzimmer und erzählen - als Reiseleiter - von sich, ihrer Familie und ihrem Herkunftsland. Während die "Mitreisenden" im kleinen Kreis zusammensitzen, werden beispielsweise Fotos gezeigt und Geschichten erzählt. Auf diese Weise werden verschiedene Kulturen mitten in unserer Region lebendig. Die Teilnehmer erleben Menschen anderer Nationalitäten nicht nur aus der Distanz, sondern hören ihnen zu und erfahren ihre persönliche Geschichte. Ein kleiner Beitrag zur Völkerverständigung.

Die vierte Reise in diesem Jahr führt nach Taiwan und findet am Freitag, 17. November in der Zeit von 19-21 Uhr statt. Sie wird durch einen Stempel des "Reiseleiters" im speziellen "Reisepass" dokumentiert. Den Reisepass erhalten die Teilnehmenden bei ihrer ersten Reise vor Ort. Sie erfahren ca. eine Woche vor dem Reisetermin die Adresse des "Reiseleiters" bzw. der "Reiseleiterin", die alle im Gelderland beheimatet sind.

Weitere Informationen unter 02831-937515 (Karl-Heinz Pasing). Der "Reisepreis" beträgt nur 10 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen zur Reise (Veranstaltung-Nr. L1505K) unter Telefon 02831-93750 oder über http://www.vhs-gelderland.de

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
20. Oktober 2017, 00:00
Autor
Ort
Veröffentlicht
20. Oktober 2017, 00:00
Autor
Mitglied von