Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Soziales Jahr an der St. Nikolaus Schule

"Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät"?

Schon wieder ist ein Schuljahr an der St. Nikolaus Schule in Issum vergangen und es ist für uns Zeit, Abschied zu nehmen. Wir, Paula Schoenmackers (freiwilliges soziales Jahr) und Philipp Heußen (Bundesfreiwilligendienst)) haben unseren freiwilligen sozialen Dienst ein Jahr im offenen Ganztag absolviert und müssen nun Adieu sagen.

Im Schuljahr2016/17 sind wir im Offenen Ganztag mit den Kindern Hand in Hand durch den Alltag gegangen, haben bei den Hausaufgaben geholfen, zusammen Mittag gegessen und viele Aktivitäten gemeinsam unternommen. Es war ein Geben und Nehmen, nicht nur wir konnten die Kinder zum Lachen bringen, sondern auch sie konnten uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Von Anfang an sind wir von den Kindern und dem Team akzeptiert worden. Es war ein ganz besonderer Zusammenhalt und die positive Energie, welche im Team herrschte, wurde auf uns und die Kinder übertragen. Wir haben einen Einblick in den Arbeitsbereich Schule und OGS bekommen und viele wertvolle Erfahrungen sammeln können.

Ich, Paula Schoenmackers, habe Erfahrungen in der OGS sowie im Unterricht sammeln können. Ein Jahr lang habe ich die Klasse 1b an zwei Tagen in der Woche besucht, mit Ihnen gelernt und gelebt. Durch die positiven Erfahrungen hat sich mein Wunsch, Grundschullehrerin zu werden, nochmal verstärkt. Zum Wintersemester 2017/18 werde ich mein Studium auf Grundschullehramt beginnen.

Ich, Philipp Heußen, werde zum 1. September 2017 meine Ausbildung bei der Landespolizei NRW beginnen. Damit bekommt mein Lebensast einen weiteren Zweig, wo ich viele neue Erfahrungen sammeln werde.

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge möchten wir uns von einer wunderbaren Zeit mit tollen Menschen verabschieden. Ein ganz großes Dankeschön an alle Mitarbeiter und Kinder für dieses Jahr voller wundervoller Erfahrungen und Begegnungen.

Paula und Philipp

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
23. Juni 2017, 00:00
Autor