Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Offene Führung durch Issum mit Grünkohlessen

11. Februar, 15.00 Uhr Das macht den Kohl nicht fett

Unter dem Motto „Das macht den Kohl nicht fett" bietet die Initiative zur Erhaltung des Weißen Häuschens in Issum zum 5. Mal am 11. Februar einen winterlichen Rundgang durch Issum mit anschließendem Grünkohlessen an.

Auf dem launigen Rundgang durch Issum mit der Gästeführerin Sabine Vitten erfahren die Teilnehmer durch Anekdoten und Geschichten viel über das Schicksal Issums und seiner Bewohner. Ob es der „Dolle Baron" oder die sprachlichen Hinterlassenschaften der Französischen Zeit sind, das sprichwörtliche Pflichtbewusstsein der Preußen oder der üppige Bierkonsum und seine Folgen, Stoff für den kurzweiligen Rundgang gibt es genug. Passend zum Grünkohlessen gibt es auch eine kleine Zeitreise in die Essgewohnheiten unserer Vorfahren.

Die Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr am Weißen Häuschen an der Neustraße 28.

Die Umlage beträgt 14 Euro inkl. Grünkohl mit Mettwürstchen

Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 9. Februar wird gebeten.

Infos und Anmeldung bei:

Mechtild Cuypers 02835 2986 me.cuypers@t-online.de

Sabine Vitten 02835 5158 sabine.vitten@onlinehome.de

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
03. Februar 2017, 00:00
Autor