Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(Enzkreis) Ispringen - Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person / Zeugenaufruf

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Ein Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person ereignete sich am 22.12.2018, 11.38 Uhr in Ispringen, Friedenstr. 62, Höhe Altenpflegeheim Salem. Ein 29-jähriger PKW-Lenker aus Ispringen befuhr mit nicht angepasster Geschwindigkeit die abschüssige, nasse Friedenstraße in östlicher Richtung. In Höhe o. a. Örtlichkeit betrat eine 32-jährige Frau aus Kämpfelbach mit ihrem eineinhalbjährigen Sohn auf dem Arm zwischen zwei geparkten PKW hindurch die Fahrbahn, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Hierbei wurde sie von dem PKW des 29-jährigen Mannes erfasst und nach rechts geschleudert, wobei sie noch gegen einen ordnungsgemäß geparkten PKW prallte. Die Frau erlitt schwere innere Verletzungen und eine Kopfverletzung. Das Kleinkind blieb unverletzt.

Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 1.600 Euro.

Zeugen werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat Pforzheim 07231/186-4100 zu melden. Vorallem wird der Fahrer eines schwarzen VW, vermutlich Kleinbus, gebeten sich zu melden.

Rolf Merz, Führungs- und Lagezentrum

Ort
Veröffentlicht
22. Dezember 2018, 16:11
Autor
whatsapp shareWhatsApp