Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
(Enzkreis)Ispringen - Radfahrer gestreift und weitergefahren - Polizei sucht Zeugen

(ots) /- Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem 36-jährigen Radfahrer und einem unbekanntem Fahrzeugführer, der sich bereits vor anderthalb Wochen am Freitag, dem 13. Juli, frühmorgens bei Ispringen ereignete, sucht das Verkehrskommissariat Pforzheim noch Zeugen. Der Zweiradfahrer hatte dabei schwere Prellungen davongetragen und lag einige Tage im Krankenhaus. Die Anzeigeerstattung war daher erst am vergangenen Freitag erfolgt.

Den Angaben des 36-Jährigen zufolge war er mit seinem Fahrrad am 13.07. gegen 05.30 Uhr auf der Landesstraße 570 von Ispringen in Richtung Pforzheim unterwegs. Kurz vor der Abzweigung "Im Mahler" sei er von einem unbekannten Fahrzeug gestreift worden. In der Folge wurde er offenbar nach rechts von der Fahrbahn abgewiesen und prallte gegen die Leitplanke. Beim anschließenden Sturz zog er sich multiple Prellungen zu. An seinem Rennrad entstand Sachschaden von 500 Euro.

Bislang liegen der Verkehrspolizei keine Erkenntnisse zum Verursacher vor. Zeugen werden daher gebeten, sachdienliche Hinweise an das Verkehrskommissariat Pforzheim unter 07231/186-4100 zu richten.

Ralf Minet, Pressestelle

Ort
Veröffentlicht
23. Juli 2018, 10:47
Autor