Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Nr. 63/2010 --- Versuchter Raubüberfall auf einen Supermarkt

(ots) - Am 17.02.2010, gegen 20:55 Uhr, betrat ein

unbekannter Täter eine Supermarktfiliale an der Oststraße und begab

sich direkt zu einer Kasse. Hier hielt er der Kassiererin ein

Küchenmesser vor und forderte: "Kasse auf, das Geld hier rein, oder

ich bringe dich um." Dabei hielt er der Kassiererin eine rote

Plastiktüte hin. Die Kasse öffnete jedoch sich nicht. Nachdem eine im

Markt anwesende Zeugin sich weigerte, im Laden zu bleiben, verließ

der Täter den Markt und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Flüchtige wurde wie folgt beschrieben:

ca. 18-20 Jahre alt,

ca. 180 cm groß,

schlanke Figur,

trug schwarze Jacke mit Kapuze und hellen Streifen auf den Ärmeln,

dunkle Hose und dunkle Schuhe.

Die Kapuze war tief ins Gesicht gezogen.

Ort
Veröffentlicht
18. Februar 2010, 13:56
Autor