Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Brand an der Ziegelstraße: Polizeibeamte verhindern Schlimmeres

(ots) - Am frühen Donnerstagmorgen waren Polizeibeamte im Bereich der Ziegelstraße auf Streifenfahrt. Gegen 02.45 Uhr bemerkten sie eine starke Rauchentwicklung an einem der dortigen Wohnhäuser. Ein direkt an der Hauswand aufgestellter Feuerholzstapel war aus unbekannten Gründen in Brand geraten. Die Beamten verständigten sofort die Feuerwehr, weckten die Bewohner des Hauses und brachten sie in Sicherheit. Mit einem Feuerlöscher aus ihrem Streifenwagen dämmten sie den Brand ein. Der Feuerwehr gelang es schließlich, den Brand vollständig zu löschen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. An der Hausfassade entstand nach erster Schätzung ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Ort
Veröffentlicht
23. April 2015, 06:30
Autor