Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Aufruf zur Spende

whatsapp shareWhatsApp

Aufruf zur Spende

Anlässlich der Haussammlung des VDK

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Zwischen dem 31.10. - 17.11.2019 werden ehrenamtliche Helferinnen und helfer aus unserem Gemeindegebiet bei Ihnen vorsprechen und Sie um eine Geldspende für die Arbeit des Volksbundes Deutsche kriegsgräberfürsorge e.V. bitten.

Weisen Sie diese Helferinnen und Helfer nicht ab. Der VDK ist auf Ihre finanzielle unterstützung angewiesen, um die Gräber von Kriegstoten im In- und Ausland pflegen und erhalten bzw. neue Kriegsgräberstätten errichten zu können.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. leistet diese Arbeit in unserer aller Namen aus Verpflichtung gegenüber den Kriegstoten und als Mahnung zum Frieden an uns. Diese Arbeit kann nicht genügend gewürdigt werden.

Daher bitte ich Sie nochmals, den Volksbund durch eine Geldspende in dieser Arbeit zu unterstützen.

Allen Spendern sowie allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern möchte ich schon jetzt im Namen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. meinen herzlichen Dank aussprechen.

Langenfeld

Bürgermeister

Vorsitzender

VDK-Ortsverband Inden

Ort
Veröffentlicht
15. November 2019, 07:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp