Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ibbenbüren, Nachtrag zum Brand

(ots) - a) Nachtrag: Das Feuer in dem Chemiebetrieb ist gelöscht. Der Brand war in einer Anlage des Betriebes entstanden. Die L 598 ist weiterhin gesperrt.

b) Erstmeldung Auf dem Gelände eines Betriebes in Ibbenbüren-Uffeln ist ein Brand entstanden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind auf dem Gelände an der Hauptstraße im Einsatz und führen neben Löscharbeiten weitere Untersuchungen durch. Erste Messungen ergaben, dass keine gefährlichen Stoffe austreten. Nach Angaben der Feuerwehr ist der Brand "unter Kontrolle". Die Polizei hat den Bereich abgesperrt. Die Hauptsraße (L 598) ist im Bereich Uffeln gesperrt.

Ort
Veröffentlicht
30. November 2011, 16:07
Autor