Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Ibbenbüren, Einbruch und Einbruchsversuche gemeldet

(ots) -

Bei der Ibbenbürener Polizei wurden drei Einbruchsdelikte gemeldet.

Alle Taten sind in den Abendstunden des Dienstages oder in den

Nachstunden zum Mittwoch (02. Dezember) verübt worden. Auf dem

Dickenberg waren Einbrecher nach 22.00 Uhr am Werk. Die Täter

verschafften sich an der Rheiner Straße Zugang zu einer Pizzeria. Aus

dem Gastraum entwendeten sie ein Fernsehgerät mit einem 127 cm großen

Flachbildschirm der Marke Panasonic sowie etwas Bargeld.

Ebenfalls an der Rheiner Straße, jedoch im Stadtbereich, hielten sich

unbekannte Täter in den Räumen einer Fahrschule auf. Nachdem sie an

der Gebäuderückseite ein Fenster aus dem Rahmen gehebelt hatten,

stiegen sie in die Räume ein. Nach ersten Erkenntnissen haben die

Täter dort nichts gestohlen. Der entstandene Sachschaden wird auf 500

Euro geschätzt.

Der dritte Vorfall wurde von der Schlickelder Straße in Bockraden

gemeldet. Die Täter machten sich dort an der Seitenzugangstür eines

Friseurgeschäftes zu schaffen. Es blieben deutliche Hebelspuren daran

zurück. Die Tür gab aber nicht nach und die Täter blieben "draußen",

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können, Telefon

05451/591-2715.

Ort
Veröffentlicht
03. Dezember 2009, 12:09
Autor