Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kind leicht verletzt - Hürth-Berrenrath

(ots) - Ein 11-jähriger Schüler wurde am Dienstagmorgen (10. Januar) auf der Wendelinusstraße von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Jungen in eine Kinderklinik.

Der 11-Jährige überquerte gegen 07.20 Uhr die Wendelinusstraße in Höhe einer Bushaltestelle. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite stand ein Bus mit eingeschaltetem Warnblinklicht. Der Schüler wurde vom Auto eines 67-jährigen Mannes erfasst, der auf der Wendelinusstraße in Richtung Frechen fuhr. Er prallte gegen die Fahrzeugfront und stürzte auf die Fahrbahn. Der Junge überquerte die Straße aus Sicht des Autofahrers von links nach rechts.

Ort
Veröffentlicht
10. Januar 2012, 11:06
Autor
Rautenberg Media Redaktion