Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrradfahrerin schwer verletzt - Hürth

(ots) - Eine 71-jährige Radfahrerin stieß mit einem Auto zusammen, das gegen ein geparktes Fahrzeug prallte.

Am Montag (27. Juni), 11.25 Uhr, befuhr eine 79-jährige Autofahrerin die Burgstraße in Fahrtrichtung Ernst-Reuter-Straße. Es handelt sich um eine Einbahnstraße. Aus der linksseitig der Fahrbahn gelegenen Grundstücksausfahrt "Burg Gleuel" bog unerwartet die 71-Jährige mit ihrem Fahrrad auf die Burgstraße ein. Sie wollte nach links in Fahrtrichtung Grippekovener Straße. Die Autofahrerin versuchte, einen Zusammenstoß durch das Ausweichen nach links zu vermeiden. Dabei stieß ihr Fahrzeug gegen ein am linken Fahrbahnrand geparktes Auto. Ob es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Fahrrad und ihrem Auto kam, wird zur Zeit geprüft. Die Radfahrerin stürzte und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Autofahrerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 02233/520 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
28. Juni 2011, 09:35
Autor