Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Alkoholisiert in Unfall verwickelt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Hürth-Gleuel - Alkoholisiert in Unfall

verwickelt

Zur Klärung der Unfallursache eines Zusammenstoßes zweier

Fahrzeuge am Samstagabend (28. August) auf der Schnellermaarstraße,

bei dem ein Unfallbeteiligter alkoholisiert war, sucht die Polizei

nach Zeugen.

Um 19.20 Uhr hielt ein 44-jähriger Fahrer in seinem Fahrzeug auf

der Schnellermaarstraße kurz vor der Einmündung zur Hermülheimer

Straße wegen eines kreuzenden Radfahrers an. Es kam dabei zu einer

Kollision mit dem Fahrzeug eines 47-Jährigen, der ebenfalls in

Richtung Hermülheimer Straße hinter ihm fuhr. Unklar ist, wie es dazu

kommen konnte. Ein Atemalkoholtest bei dem 44-Jährigen zeigte einen

Wert von 1,5 Promille. Er erklärte sich mit der Entnahme einer

Blutprobe einverstanden und musste seinen Führerschein abgeben.

Der kreuzende Fahrradfahrer und weitere Unfallzeugen werden

gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer

02233/520 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
30. August 2010, 10:03
Autor
whatsapp shareWhatsApp