Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Motorradunfall: Fahrer verliert Kontrolle und stürzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Auf der L 11 kam es am Sonntag zu einem Motorradunfall, bei dem der 52-jährige Fahrer leicht verletzt wurde. Sein Krad rutschte auf die Fahrbahn und kollidierte mit einem weiteren Motorrad.

Der Motorradfahrer aus Aachen war als letzter seiner Gruppe auf der L 11 aus Richtung Bergstein kommend in Richtung Zerkall unterwegs. Gegen 10:40 Uhr verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er mit der Leitplanke kollidierte und stürzte. Sein Motorrad rutschte von der Leitplanke zurück auf die Fahrbahn. Ein 64-jähriger Kradfahrer aus Mönchengladbach, der hinter der Gruppe des Unfallverursachers fuhr, konnte dem Fahrzeug nicht rechtzeitig ausweichen und touchierte das Krad. Er blieb trotz des leichten Zusammenstoßes sitzen und wurde nicht verletzt.

Erstversorger kümmerten sich um den gestürzten Motorradfahrer, bis der Rettungswagen eintraf, um ihn zur Untersuchung ins Krankenhaus zu bringen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 700 Euro.

Ort
Veröffentlicht
08. Juli 2019, 12:17
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!