Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Hünxe-Drevenack - Körperverletzung nach Fußballspiel

(ots) - Am Sonntag, den 11.03.2012, gegen 16.45 Uhr, kam es nach Spielende des Kreisligaspiels TUS Drevenack/ RSV Praest zu Streitigkeiten über eine Schiedsrichterentscheidung. Im weiteren Verlauf schlug ein 30-jähriger Spieler aus Drevenack einem 19-jährigen Spieler aus Praest ins Gesicht. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt. Ein Zuschauer, der den Streit schlichten wollte, erhielt einen Tritt gegen das Schienbein, blieb aber unverletzt.

Bei Eintreffen der Polizei am Sportplatz, Buschweg in Drevenack hatte sich die Situation bereits beruhigt.

Durch die Polizei wurde eine Strafanzeige zum Sachverhalt gefertigt.

Ort
Veröffentlicht
11. März 2012, 19:18
Autor