Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Milchlaster auf Abwegen

(ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Hückeswagen hat sich am frühen Montagmorgen (03.10.) eine 46-jährige Autofahrerin aus Remscheid leichte Verletzungen zugezogen. Um 05:45 befuhr der Fahrer eines Milchtransporters die Heinrich-Schicht-Straße in Richtung Winterhagen. Dabei soll er laut Zeugenaussagen auf der Ideallinie an einer Verkehrsinsel vorbeigefahren und den Gegenfahrstreifen benutzt haben. Die entgegenkommende 46-jährige Frau musste ihren Pkw scharf abbremsen, um eine Kollision mit dem Lkw zu vermeiden. Dies wiederum kam für einen nachfolgenden 51-jährigen Remscheider so überraschend, dass er auf den vorausfahrenden Pkw auffuhr. Der Lastwagen entfernte sich von der Unfallstelle. Durch die Wucht der Kollision zog sich die 46-Jährige leichte Verletzungen zu, konnte sich jedoch selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. An beiden Pkw entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Nord unter Tel. 02261/8199-0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2011, 09:51