Sag uns, was los ist:

Homberg (Efze): Sachbeschädigung an Schule, Schrecksbach: Weiterer Einbruch in Gaststätte

(ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 23.04.2014

Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar:

Homberg (Efze) Sachbeschädigung an Schule Tatzeit: Über das Osterwochenende

Über das Osterwochenende wurden auf dem Gelände der Erich-Kästner-Schule im Schlesierweg in Homberg Sachbeschädigungen begangen. Unbekannte Täter hatten die Scheiben zweier Fenster eingeworfen. Ferner wurden zwölf frisch gepflanzte Bäume abgebrochen und die dazugehörigen Informationstafeln abgerissen. Der Eingangsbereich des Schulgebäudes wurde mit schwarzer Farbe und Eiern beschmiert. Der Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel. 05681/7740.

Bereich Polizeistation Schwalmstadt:

Schrecksbach Weiterer Einbruch in Gaststätte Tatzeit: Zw. So., 20.04.2014, 01:30 Uhr und Di., 22.04.2014, 12:00 Uhr

Aus Schrecksbach wurde ein zweiter Einbruch in eine Gaststätte gemeldet. Vermutlich hängt diese Tat mit dem bereits gestern mitgeteilten Einbruch in eine Gaststätte in der Kasseler Straße zusammen. Die zweite Gaststätte befindet sich in der Immichenhainer Straße. Dort waren die Täter ebenfalls gewaltsam durch ein Fenster eingedrungen. Sie stahlen einen kleinen Geldbetrag sowie diverse Spirituosen. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691/9430.

Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Reinhard Giesa Pressesprecher

Ort
Veröffentlicht
23. April 2014, 13:57