Sag uns, was los ist:

Frielendorf: Katze durch Schuss aus Luftdruckwaffe verletzt; Felsberg: Einbruch in Gaststätte; Melsungen: PKW gestohlen

(ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 03.12.2012

Bereiche Polizeistationen Homberg / Fritzlar:

Frielendorf-Verna

Katze durch Schuss aus Luftdruckwaffe verletzt Tatzeit: Zw. Di, 27.11.2012, 18:00 Uhr und Do, 29.11.2012, 08:00 Uhr

Im oben angeführten Tatzeitraum wurde die Katze einer Tierhalterin aus Verna durch einen Schuss aus einer Luftdruckwaffe am Kopf verletzt. Ein Tierarzt entfernte am Freitag das Projektil. Am Samstag erstattete die Tierhalterin Strafanzeige bei der Polizei. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet. Die Tat kann sich in der Ortslage von Verna oder auch, in Abhängigkeit vom "Revierbereich" des Tieres, im Umfeld der Ortschaft eignet haben. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Tel.: 05681/7740.

Bereich Polizeistation Melsungen:

Felsberg

Einbruch in Gaststätte Tatzeit: In der Nacht zu Montag, 03.12.2012

Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Montag einen Einbruch in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße in Gensungen. Sie stahlen Bargeld aus einem Spielautomaten. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen, um in die Gasträume einsteigen zu können. Innen hatten sie einen Geldspielautomaten aufgebrochen und einen zweiten Automaten beschädigt. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Tel.: 05661/70890.

Melsungen

PKW gestohlen Tatzeit: In der Nacht zu Montag, 03.12.2012

Unbekannte Täter stahlen in der Nacht zu Montag einen PKW in Melsungen. Das Fahrzeug war auf einem Firmengrundstück an der Straße Unter dem Schöneberg geparkt. Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen grauen PKW VW Golf Kombi, Baujahr 2007, amtl. Kennzeichen HR-GA 70. Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Tel.: 05661/70890 oder jede andere Polizeidienststelle.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Giesa, KHK

Ort
Veröffentlicht
03. Dezember 2012, 11:42
Autor