Sag uns, was los ist:

Hohenlockstedt: Versuchter Einbruch in Pflegebetrieb

(ots) - Unbekannte versuchten heute Nacht (Mittwoch, 1.24 Uhr), die mehrfach verriegelte Haupteingangstür eines in der Kieler Straße ansässigen Pflegebetriebes aufzuhebeln. Dabei lösten die Täter "akustischen Alarm" aus und flüchteten. Gestohlen wurde nichts.

Hinweise an die Polizeistation Hohenlockstedt, Telefon 04826/1699, oder an die Kripo Itzehoe, Telefon 04821/602-0.

Ort
Veröffentlicht
02. März 2011, 08:19
Autor
Rautenberg Media Redaktion