Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Hörstel-Dreierwalde, Überfall auf einen Einkaufsmarkt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Zwei junge Männer haben am Mittwochabend (07.01.2015) einen Einkaufsmarkt an der Hauptstraße überfallen. Das Täterduo hatte gegen 20.10 Uhr offenbar eine Angestellte abgepasst, die über einen Nebenausgang das Gebäude verließ. Da die Frau die Tür bereits abgeschlossen hatte, bedrohten die maskierten Täter sie mit einem Messer und forderten sie auf, die Zugangstür wieder zu öffnen. In dem Markt musste sie sich auf den Boden legen, einer der Täter bedrohte sie weiterhin, auch mit einer Schusswaffe. Die zweite Person ging in einen Büroraum und bedrohte die beiden dort anwesenden Geschäftsangestellten ebenfalls mit einer Pistole. Nachdem der Räuber einen größeren Bargeldbetrag erbeutet hatte, warf er das Geld in ein Müllbehältnis. Mit dem Mülleimer unter dem Arm flüchteten er und sein Mittäter über eine rückwärtige Zugangstür in Richtung der Straße "An der Aa". Täterbeschreibungen: Die beiden Männer waren ungefähr 20 bis 25 Jahre alt, etwa 170 cm groß, hatten schlanke Staturen und waren insgesamt dunkel gekleidet. Eine Person trug eine Baseballkappe und eine dunkle Jacke, die vorne irgendetwas weißes hatte. Beide Personen sprachen mit einem ausländischen Akzent. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Überfall oder zu den Tätern geben können, Telefon 05971/938-4215. Die beiden Männer hatten sich gegen 20.00 Uhr auf dem Gelände, scheinbar besonders an der Gebäuderückseite, aufgehalten.

Ort
Veröffentlicht
08. Januar 2015, 12:51
Autor
whatsapp shareWhatsApp