Sag uns, was los ist:

Drei Täter nach Einbruch zu Fuß flüchtig

(ots) /- Am Freitag, 18.01.2019, ereignete sich gegen 18.40 Uhr ein Einbruch in ein Wohnhaus in der Töpferstraße. Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde zunächst ein dunkler PKW VW Golf bemerkt, welcher auffallend langsam durch die Straßen fuhr. Aus der Dunkelheit kamen zwei Personen zu dem Fahrzeug gelaufen und stiegen hastig ein. Als die drei Insassen den Passanten bemerkten, flüchteten sie zunächst mit dem VW Golf, ließen das Fahrzeug jedoch in der Krugbäckerstraße stehen und flüchteten weiter zu Fuß. Der Zeuge verständigte sofort die Polizei Montabaur und Höhr-Grenzhausen.Es wurde sofort eine intensive Fahndung mit Unterstützung des Polizeihubschraubers, ausgerüstet mit Wärmebildkamera und eines Diensthundeführers durchgeführt. Während der Fahndung wurde der Einbruch in das Wohnhaus Töpferstraße gemeldet. Der zurückgelassene PKW wurde sichergestellt. Trotz der intensiven Fahndung wurden die drei Personen nicht mehr gesichtet. Hinweise bitte an die Kriminalinspektion Montabaur.

Ort
Veröffentlicht
18. Januar 2019, 21:18
Autor