Sag uns, was los ist:

(1289) Brand in Lebensmittelladen

(ots) - Gestern Abend bemerkten Passanten Rauch aus einem Lebensmittelladen in der Kellerstraße in Höchstadt a. d. Aisch (Lkrs. Erlangen-Höchstadt). Es wurde niemand verletzt, aber es entstand hoher Sachschaden.

Gegen 19:30 Uhr bemerkten Passanten, dass aus dem Laden Rauch drang und verständigten sofort über Notruf Polizei und Feuerwehr. Die freiwilligen Feuerwehren von Höchstadt und Adelsdorf konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Teile des Ladens sind völlig ausgebrannt und der Rest sowie alle Verkaufswaren sind stark verrußt. Es entstand Sachschaden in sechsstelliger Höhe.

Das Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

Rainer Seebauer/gh

Ort
Veröffentlicht
26. Juli 2013, 09:25