Sag uns, was los ist:

Unfall mit Mini-Roller/ zehnjähriges Kind wird schwer verletzt/ Rettungshubschrauber im Einsatz

(ots) - Mit einem sogenannten Mini-Roller ist

ein zehn Jahre altes Kind am Mittwochnachmittag (21.4.) gegen 15.30

Uhr in der Breubergstraße verunglückt. Das Mädchen fuhr mit ihrem

Gefährt aus Aluminium die abschüssige Strecke in Richtung

Aschaffenburger Straße hinab und kam in einer Kurve zu Fall. Sie

prallte dabei gegen einen stabilen Gitterzaun und zog sich schwere

Kopfverletzungen zu. Die Zehnjährige wurde mit einem

Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Zur Landung des

Helikopters wurde die Straße zwischen Höchst und Sandbach kurzfristig

gesperrt.

Ort
Veröffentlicht
21. April 2010, 15:37