Sag uns, was los ist:

Höchst im Odenwald: Betrunkener Autofahrer ohne Führerschein unterwegs

(ots) - Ein 65 Jahre alter Mann ist am Donnerstagabend (3.4.) mit 1,98 Promille und ohne Führerschein in der Dusenbacher Straße kontrolliert worden. Wegen einem kaputten Rücklicht und der abgelaufenen Hauptuntersuchung hielten Beamte der Polizeistation Höchst den Mann an. Scheinbar schuldbewusst erzählte er sofort, dass er keinen Führerschein hat. Dass der Höchster auch zu viel Alkohol getrunken hatte, brauchte er gar nicht mehr erzählen. Die Polizisten konnten es förmlich riechen. Ein durchgeführter Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Der Fahrer musste die Beamten mit auf die Wache begleiten. Dort wurde eine Anzeige erstattet und eine Blutentnahme durchgeführt. Er wird sich in einem Ermittlungsverfahren verantworten müssen.

Ort
Veröffentlicht
04. April 2014, 09:40