Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Unbekannte brachen in vier Feuerwehrgerätehäuser ein

(ots) - Vier Feuerwehrgerätehäuser der Gemeinde Hille wurde

am vergangenen Wochenende aufgebrochen.

Unbekannte Täter hebelten in allen vier Fällen die Eingangstüren zu

den Häusern in Hille, Am Timpen, Unterlübbe, Lindenstraße,

Rothenuffeln, Zur Heide, sowie Nordhemmern, An der Kapelle, auf.

Entwendet wurden aus den Gebäuden und den untergestellten Fahrzeugen

insgesamt drei Stihl-Kettensägen, eine Husquarna-Kettensäge, vier

Benzinkanister, ein Druckmanometer, ein PC und Bargeld.

Die Polizei vermutet aufgrund der gleichgelagerten Begehungsweise

einen Tatzusammenhang.

Verdächtige Beobachtungen bitte an die Polizei, Tel. 0571/88660.

Ort
Veröffentlicht
14. September 2010, 10:28