Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Citroen kippt auf die Seite - Fahrerin (60) leicht verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Leichte Verletzungen erlitt eine 60-jährige Autofahrerin aus Minden, als sie mit ihrem Wagen am Montagmorgen in Hille-Holzhausen von der Straße abkam und gegen einen geparkten VW Bulli samt Anhänger prallte. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Citroen der Mindenerin auf die Seite.

Die 60-Jährige war auf der Straße "Breede" in Richtung der Minderheider Straße unterwegs, als es um kurz vor halb neun nahe der Kreuzung mit der Straße "Klöpperstätte" zu dem Unfall kam. Warum die Frau nach rechts von der Fahrbahn abkam, ist laut Polizei unklar. Während ihr Wagen mittig der Straße auf der Fahrerseite liegen blieb, wurde der Anhänger des Gespannes durch den Zusammenprall noch gegen einen Zaun gedrückt. Der Citroen war anschließend nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Ort
Veröffentlicht
16. Oktober 2018, 07:53
Autor
whatsapp shareWhatsApp