Sag uns, was los ist:

(ots) HILDESHEIM - (jpm)Am Sonntagabend, 15.09.2019, gegen 21:30 Uhr, überfielen zwei bisher unbekannte Täter eine Tankstelle in der Goslarschen Straße Ecke Immengarten in Hildesheim. Die Tankstellenangestellte setzte sich jedoch zu Wehr, worauf die Täter ohne Beute flüchteten. Den bisherigen Ermittlungen zufolge betraten die beiden maskierten Täter die Tankstelle und forderten unter Vorhalt eines Elektroschockers die Herausgabe von Bargeld von der 26-jährigen Angestellten. Diese setzte daraufhin Pfefferspray gegen die Täter ein, worauf beide aus dem Verkaufsraum liefen und in Richtung Goslarsche Straße flüchteten. Die 26-jährige wurde durch das Pfefferspray selbst leicht verletzt und musste anschließend in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die Polizei leitete nach Bekanntwerden der Tat eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen ein, die jedoch nicht zur Ergreifung der Täter führte. Zur Beschreibung der unbekannten Männer liegen folgende Informationen vor: Täter 1 -Ca. 20-25 Jahre alt -Dunkle Haare -Dunkle, buschige Augenbrauen -Athletische Statur -Ca. 185 cm groß -Südländisches Erscheinungsbild -Dunkler Kapuzenpullover, Marke Diesel -Dunkle Jogginghose, Marke Nike -Helles Basecap -Rote Schuhe, Marke Nike, weißes Nike-Zeichen -Maskiert mit weißem Tuch oder Schal Täter 2 -Um die 20 Jahre alt -Athletische Statur -Ca. 180 cm groß -Südländisches Erscheinungsbild -Gelber Kapuzenpullover, Aufschrift "Champions", Kapuze über den Kopf gezogen -Blaue Jeanshose -Dunkle Schuhe -Dunkle Umhängetasche -Maskiert mit weißem Tuch oder Schal Zeugen, die Hinweise zur der Tat oder den beiden Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.
mehr 
(ots) HILDESHEIM - (jpm)Am Sonntagabend, 15.09.2019, gegen 21:30 Uhr, überfielen zwei bisher unbekannte Täter eine Tankstelle in der Goslarschen Straße Ecke Immengarten in Hildesheim. Die Tankstellenangestellte setzte sich jedoch zu Wehr, worauf die Täter ohne Beute flüchteten. Den bisherigen Ermittlungen zufolge betraten die beiden maskierten Täter die Tankstelle und forderten unter Vorhalt eines Elektroschockers die Herausgabe von Bargeld von der 26-jährigen Angestellten. Diese setzte daraufhin Pfefferspray gegen die Täter ein, worauf beide aus dem Verkaufsraum liefen und in Richtung Goslarsche Straße flüchteten. Die 26-jährige wurde durch das Pfefferspray selbst leicht verletzt und musste anschließend in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die Polizei leitete nach Bekanntwerden der Tat eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen ein, die jedoch nicht zur Ergreifung der Täter führte. Zur Beschreibung der unbekannten Männer liegen folgende Informationen vor: Täter 1 -Ca. 20-25 Jahre alt -Dunkle Haare -Dunkle, buschige Augenbrauen -Athletische Statur -Ca. 185 cm groß -Südländisches Erscheinungsbild -Dunkler Kapuzenpullover, Marke Diesel -Dunkle Jogginghose, Marke Nike -Helles Basecap -Rote Schuhe, Marke Nike, weißes Nike-Zeichen -Maskiert mit weißem Tuch oder Schal Täter 2 -Um die 20 Jahre alt -Athletische Statur -Ca. 180 cm groß -Südländisches Erscheinungsbild -Gelber Kapuzenpullover, Aufschrift "Champions", Kapuze über den Kopf gezogen -Blaue Jeanshose -Dunkle Schuhe -Dunkle Umhängetasche -Maskiert mit weißem Tuch oder Schal Zeugen, die Hinweise zur der Tat oder den beiden Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.
mehr