Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Weitere Autos aufgebrochen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - (clk.) Auch gestern, Donnerstag, 26.11.2015, sind der Hildesheimer Polizei zwei Autoaufbrüche gemeldet worden, bei denen der Täter jeweils offen im Pkw liegende Gegenstände erkannt und nach Aufbrechen des Autos gestohlen hat. Der erste Aufbruch ereignete sich zwischen 10:45 Uhr und 11:15 Uhr im Immengarten Nahe der von-Wintheim-Straße. Hier erbeutete der Täter eine im Fußraum stehende Sporttasche, in der sich jedoch keine Wertgegenstände befanden.

Die zweite Tat ereignete sich zwischen 13:30 Uhr und 14:00 Uhr in der Beethovenstraße. Hier hatte der Fahrzeugführer sein Portemonnaie auf dem Beifahrersitz liegen lassen. Diesem "verlockenden Angebot" konnte der Autoaufbrecher nicht widerstehen, so dass er kurzerhand eine Seitenscheibe einschlug, das Portemonnaie ergriff und damit unerkannt flüchtete. Als Inhalt mit einigen hundert Euro Bargeld, EC-Karten und Ausweispapieren hat der Täter zudem noch reichlich Beute gemacht.

Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
27. November 2015, 11:51
Autor
whatsapp shareWhatsApp