Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Überholmanöver endet mit Verkehrsunfall und zwei Verletzten

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Nordstemmen / Adensen, B3

18.06.2011, 17.10 Uhr

Am 18.06.2011, gegen 17.10 Uhr, kam es während eines Überholmanövers auf der B3 ca. 500 m vor der Abfahrt Nordstemmen/Adensen zur einem Verkehrsunfall bei dem der 27-jähriger Audifahrer aus Hannover und seine 28-jährige Beifahrerin leicht verletzt wurden.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhren der Hannoveraner und ein 57-jähriger Gronauer die B3 in Richtung Süden. Der Gronauer setzte mit seinem VW Passat in Höhe der Marienburg zum Überholen an und überfuhr hierbei die durchgezogene Linie im Bereich der Kurve vor der Abfahrt nach Nordstemmen/Adensen. Als sich beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe befanden, kam es seitlich zum Zusammenstoß und an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden (jeweils ca. 3000 Euro).

Gegen den Gronauer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Zeugen, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können, werden gebeten sich beim Polizeikommissariat Elze, Tel.: 05068-93030, zu melden.

Ort
Veröffentlicht
19. Juni 2011, 08:10
Autor
whatsapp shareWhatsApp