Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Trunkenheitsfahrt (Fre.)

(ots) - Sarstedt. Laut Zeugenausage befuhr ein 31-Jähriger aus Sarstedt mit seinem PKW Daimler Benz öffentlichen Verkehrsraum. Der 31-Jährige wurde von der Sarstedter Polizei in der Straße "Am Sonnenkamp" vor seinem Wohnhaus angetroffen und bestreitet gefahren zu sein. Der 31-Jährige stand merklich unter Alkoholeinfluss. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde beim Sarstedter eine Blutprobe angeordnet und durch einen Arzt entnommen. Der Führerschein beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
09. April 2012, 09:48