Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sarstedt - versuchter Fahrraddiebstahl durch Ummontieren von Reifen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Sarstedt, Wendeschleife (al) In der Nacht von Samstag, 07.12.19, auf Sonntag, 08.12.19, hat ein unbekannter Täter zunächst versucht das Schloss, welches ein Fahrrad am Rahmen mit dem Ständer gesichert hat auf zukneifen. Als dies augenscheinlich nicht gelungen ist, hat er ein am Vorderrad angeschlossenes Mountainbike von diesem mittels Schnellspanner getrennt und versucht, mit dem ebenfalls mittels Schnellspanner demontierten Vorderrades des ersten Fahrrades zu ergänzen. Dies scheint ihm in Gänze aber nicht gelungen zu sein bzw. ist er vielleicht von Dritten gestört worden, sodass er seinen Montageplatz unerkannt verlassen hat. Die beiden Geschädigten erscheinen zufällig zur gleichen Zeit zur Anzeigeerstattung bei der Polizei in Sarstedt und können ihre Bauteile untereinander zurücktauschen. Ein Schaden an den Fahrrädern entsteht nicht. Wer Hinweise zu möglichen Tätern geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Sarstedt unter 05066-9850 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4462212 OTS: Polizeiinspektion Hildesheim

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
08. Dezember 2019, 20:46
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!