Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Elze - Unerlaubter Umgang mit gefährlichen Stoffen

(ots) - Elze - Am Di., 20.04.2010, gegen 17:00 Uhr,

entdeckten Feuerwehrsleute der FFW Elze auf ihrem Gelände An der

Schmalen Wiese auf dem dortigen Parkplatz eine größere Menge

entsorgter Eimer, Dosen und Flaschen, in denen sich Reste von Beize,

Zinkstaubfarbe, Kunstharz-Bleimennige (gesundheitsschädlich /

Bleioxid), Farben, Lacke, Unterbodenschutz und Getriebeöl befanden.

Weiterhin wurden zwei kleine Kartons mit Altbatterien entsorgt. Am

gleiche Tag hielt sich das Schadstoffmobil der Abfallgesellschaft auf

dem Schützeplatz in Elze auf. Warum der oder die Täter die Stoffe

nicht kostenfrei dort abgegeben und entsorgt haben, bleibt

schleierhaft. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubter

Abfallbeseitigung und des Verdachts des unerlaubten Umgangs mit

gefährlichen Stoffen. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Elze

entgegen. Die Schadstoffe wurden nach Entdecken fachgerecht entsorgt.

Ort
Veröffentlicht
21. April 2010, 13:45
Autor