Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Elze - Fahren ohne Fahrerlaubnis

(ots) - Elze - Obwohl ein in einem Bußgeldverfahren

verhängtes Fahrverbot gegen einen 44-jährigen Elzer noch nicht

abgelaufen war, setzte sich der Mann trotzdem hinter das Steuer

seines Audi und befuhr öffentliche Straßen. Dabei fiel er in der

Schillerstraße einer Funkstreifenbesatzung des Kommissariats Elze

auf. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Eine Strafanzeige wegen Fahrens

ohne Fahrerlaubnis gefertigt.

Ort
Veröffentlicht
16. August 2010, 07:50
Autor