Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Diebstahl eines landwirtschaftlichen Gerätes

(ots) - NORDSTEMMEN (BD). Am 09.08.2010 stellte ein

62jähriger Landwirt aus Klein Escherde fest, dass sein in der

Feldmark zwischen Klein Escherde und Heyersum abgestelltes

landwirtschaftliches Gerät, ein sogenannter Grubber, entwendet worden

war. Der Landwirt hatte den blauen Grubber der Marke Lemken, Typ

Smaragd 480, am 24.07.2010 am Feldrand abgestellt. Kurz darauf muss

der Täter bereits das Gerät entwendet haben. Zum Abtransport hat der

Täter eine Zugmaschine benutzt. Der Wert des Grubbers wird auf ca.

4000 Euro geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
10. August 2010, 07:47
Autor