Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Alkoholisierter Fahrzeugführer nach Teichfestival in Detfurth verliert seine Fahrerlaubnis

(ots) - (bur)Am Samstag, den 02.07.2011, gegen 18:00 Uhr kontrollierte die Polizei im Stadtgebiet von Bad Salzdetfurth einen Pkw, der von einem 65 jährigen Mann aus Bad Salzdetfurth geführt worden ist. Die Beamten stellten Alkoholgeruch in der Atemluft fest und ließen zum Test am mobilen Alcomaten bitten. Dieser zeigte schließlich 1,54 Promille an, so dass eine Blutprobe angeordnet und die Fahrerlaubnis sichergestellt wurde. Der Fahrer gab an, gerade vom Festival zu kommen und war über das Ergebnis dann doch sehr erstaunt. Er darf sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr gem § 316 StGB verantworten und wird wohl seine Fahrerlaubis so schnell nicht mehr wieder sehen.

Ort
Veröffentlicht
03. Juli 2011, 08:43
Autor