Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
ALFELD (raa) unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

(ots) - Montag, d. 21.07.2014, 10.00 Uhr 31061 Alfeld, Untere Mühlenstraße gegenüber Hausnr. 4/Zufahrt zum Parkplatz der Commerzbank sowie weiterer Anliegergeschäfte. Der bisher unbekannte Fahrer eines schwarzen BMW-Kombi, älters Modell, hatte diesen Pkw in der o.a. Zufahrt auf einer der dort markierten, jedoch durch den Eigentümer mittels eines klappbaren Sperrbocks gesperrten Parkfläche abgestellt. Als er diese Parkfläche rückwärts fahrend verließ, stieß er gegen die auf einer gegenüberliegenden Parkfläche ordnungsgemäß geparkten schwarzen Kombilimousine eines 47-jährigen Einwohners aus Alfeld, dellte an diesem Fz. die Beifahrertür ein und verließ dann fluchtartig die Örtlichkeit in Rtg. Perkwall, wobei er noch den o.a. Sperrbock überfuhr und dabei beschädigte. Geschädigt hierzu ist ein 46-jähriger Alfelder.

Von dem flüchtigen/verursachenden Fahrzeug konnten nur die Kennzeichenfragmente "HI" abgelesen werden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2000,00 Euro.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizei on Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
21. Juli 2014, 11:46
Autor