Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Portemonnaie geraubt - Hilden 1011072

(ots) - Als eine 58- jährige Hildenerin am 09. November,

gegen 11.50 Uhr, auf der Straße Am Rathaus, Nebeneingang des

Rathauscenters, ihr Fahrrad abstellte, wurde sie von zwei jungen

Männern angesprochen, die aus Richtung Mittelstraße kamen.

Diese fragten zunächst nach Feuer, bevor sie die Hildenerin

umstießen. Sie stolperte über eine Pedale ihres Rades, fiel auf eine

Parkbank und verletzte sich.

Diesen Moment nutzten die Täter, rissen die Handtasche aus ihrem

Fahrradkorb und nahmen das Portemonnaie mit rund 250 EURuro aus dieser

heraus.

Die Handtasche warfen sie dem Opfer vor die Füße, bevor sie in

Richtung Berliner Straße verschwanden.

Die 58- jährige kann die beiden Täter wie folgt beschreiben:

1.) Ca. 190 cm, schlank, 18 Jahre, südländischer Typ, dunkles kurzes

Haar, dunkle Baseballkappe ( Schirm nach hinten ), graue Regenjacke,

dunkle Jogginghose, Turnschuhe.

2.) Ca. 170 cm, untersetzt, 18 Jahre, südländischer Typ, dunkles

kurzes Haar, dunkle Strickmütze, auffällige eckige Brille, dunkle

Jacke und Hose, helle Turnschuhe.

Hinweise an 02103/ 898 - 6410.

Ort
Veröffentlicht
09. November 2010, 12:54
Autor