Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Festnahme nach Geschäftseinbruch - Hilden - 1009210

(ots) - Am Montag, 27.09.2010, 23:39 Uhr, ereignete sich in

Hilden, Mittelstraße, ein Geschäftseinbruch mit vorläufiger Festnahme

des Tatverdächtigen.

Ein aufmerksamer Zeuge benachrichtigte über Notruf die Leitstelle

der Polizei über einen Einbruch in einen Schlecker-Markt. Vor Ort

entdeckten die eingesetzten Beamten die eingeschlagene Eingangstür

des Marktes. Noch in den Geschäftsräumen wurde der 26-jährige

Tatverdächtige mit seiner Beute (Zigarettenschachteln) vorläufig

festgenommen und anschließend der Polizeiwache Hilden zugeführt. Hier

wurde die Entnahme von Blutproben (Alkohol / Drogen) angeordnet und

von einem Arzt entnommen. Nach erfolgter Überprüfung seiner

Gewahrsamsfähigkeit wurde er dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die

K-Wache übernahm die weitere Bearbeitung.

Ort
Veröffentlicht
28. September 2010, 01:23