Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Lörrach: Polizei hilft Besucher aus der Schweiz aus der Patsche

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Lörrach: Polizei hilft Besucher aus der Schweiz aus der Patsche

Ein Malheur widerfuhr einem Basler Bürger am Sonntagnachmittag in Lörrach. Der 54-jährige Mann machte auf seiner Velotour Zwischenstation in Lörrach und entschloss sich, die Stadt zu Fuß zu erkunden. Um seinen Drahtesel vor Dieben zu schützen, schloss er es ab. Im Verlaufe seines Aufenthaltes verlor er den Schlüssel des Fahrradschlosses und merkte den Verlust erst, als er sich auf den Heimweg machen wollte. Nun war guter Rat teuer. Nach kurzer Überlegung schulterte der Basler sein Velo, trug es zum Polizeirevier und erzählte den Beamten von seinem Missgeschick. Nachdem feststand, dass der 54-Jährige die Wahrheit erzähle, schritten die Ordnungshüter mit dem dienstlichen Bolzenschneider zur Tat und knackten das Schloss. Damit ersparten sie dem Basler weitere Unannehmlichkeiten und erhielten von ihm ein herzlichen "Merci vielmols".

de

Ort
Veröffentlicht
30. April 2018, 09:47
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!