Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zwei Verkehrsunfälle in Herne

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am gestrigen 01. August verzeichnete die Polizei zwei Verkehrsunfälle mit verletzten Personen in Herne. Gegen 17 Uhr kam es auf der Bahnhofstraße im Einmündungsbereich Augustastraße zu einem Unfall. Ein 48-jähriger Herner fuhr mit seinem Auto auf der Bahnhofstraße und wollte von dort nach rechts auf die Augustastraße abbiegen. Neben ihm fuhr ein 18-jähriger Herner mit seinem Krad auf dem rechts neben der Fahrbahn gelegenen Radweg. Nach bisherigem Stand bog der 48-Jährige ab und der 18-jährige fuhr in die rechte Fahrzeugseite des Pkw. Der Kradfahrer verletzte sich schwer und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der zweite Unfall wurde gegen 22.45 Uhr auf der Holsterhauser Straße / Sodinger Straße gemeldet. Ein 28-jähriger Bochumer fuhr auf der Sodinger Straße in Richtung Holsterhauser Straße. Hier wollte er mit seinem Auto nach links auf die Bochumer Straße abbiegen. Zeitgleich fuhr eine 54-jährige Hernerin mit ihrem Pkw auf der Holsterhauser Straße in Richtung Sodinger Straße. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Die 54-Jährige wurde leicht verletzt. Ihr 64-jährige Herner Befahrer verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. In beiden Fällen hat das Verkehrskommissariat 1 die Ermittlungen aufgenommen.

Ort
Veröffentlicht
02. August 2019, 07:09
Autor
whatsapp shareWhatsApp